Uphill Flow


Flowiges Fahrgefühl bergauf

Die weltweit erste, speziell für E-Bikes entwickelte Uphill-Strecke ist der Bosch eBike Uphill Flow Trail im MTB Zone Bikepark Geisskopf. Neben Anlieger- und Steilkurven sind in die Brechsandstrecke leicht fahrbare Elemente wie Tables, North-Shore-Elemente, Wall-Ride und Wellen integriert. Eine kleine Technik-Section besteht aus Trial-Passage, Stufen und Steinfeldern.


Er ist so konzipiert, das du die Vorzüge des E-Bikes nutzen und den Flow der Strecke optimal ausfahren kannst. Einige steilere Passagen wären in der Form mit einem regulären Fully oder Hardtail kaum fahrbar, mit dem E-Bike und etwas Fahrtechnikerfahrung jedoch spielend leicht. 


Fahren können die Strecke durchschnittlich geübte Fahrer. Einige Elemente sind eher für sportlich orientierte Fahrer gedacht, können aber auf dafür vorgesehenen Abzweigungen umfahren werden. Für die Abfahrt wählst du den Flow-Country Trail, Freeride, North Shore oder Downhill. 


Länge:  3000 Meter
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Protektoren: Helmpflicht
Lage: Einstieg ist unten 300 Meter von der Bikestation entfernt, in der Nähe des Bogenparcours
 

 

 

Kurs buchen

Gutschein bestellen

Aktuell

Von dem erworbenen Image profitiert die Gesamte Region

4000 Zuschauer beim Enduro Weltcup – Fahrer loben die anspruchsvollen Trails
Perfekte Trails, sonnig-warmes Wetter, 400 Racer und 4000 Zuschauer: Fahrer, Veranstalter und Organisatoren sind mit der Premiere der Enduro World Series am Wochenende im MTB ZONE Bikepark Petzen zufrieden.

Anspruchsvolle Stages sollen die weltbesten Enduro-Racer überzeugen

Weltelite der Enduro-Racer zu Gast im MTB ZONE Bikepark Petzen

Zwei Länder, zwei Parks und eine vielbeachtete Serie: Beim Stopp der Enduro World Series (EWS) am 30. Juni und 1. Juli ist der MTB ZONE Bikepark Petzen Start und Ziel der insgesamt rund 100 Kilometer langen Touren. Die sogenannten Stages sind nun offiziell bekannt.