Downhill


Tiefschwarz und voller Herausforderungen

Die Willinger Downhill-Strecke ist nur was für Könner, denn der Schwierigkeitsgrad ist tiefschwarz. Als Startrampe dient ein zehn Meter hoher Erdhügel. Nach nur vier Metern kommt ein erster Sprung über zwei Meter. Weiter geht es über unzählige hohe und niedrige Hügel, teilweise von Sprüngen mit bis zu zehn Metern unterbrochen. Wem das zu hart ist, der kann die direkte Streckenführung verlassen und über Ausweichpassagen und eine einfachere Streckenführung auf den weit ausholenden Seitenwegen, sogenannten Chickenways, nach unten gelangen.
 


Länge: 1600 Meter
Höhendifferenz: 250 m
Schwierigkeit: mittel bis schwer

 

 

 

Gutschein bestellen

Aktuell